Endi

  Startseite
    Scheiß WM 2006
    Musik Round up
    Dokumente des Grauens
    TeBe Party Armee
    Dumme Sätze
    Kluge Sätze
    Schöner Wohnen
    Alles andere
  Archiv
  Down
  My Playlist & Radioshow
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   The Hype Machine
   Elbo.ws Musik
   Planet Olifani
   Andy Blog
   Bronski Blog
   Classless Blog
   FK7
   Ivison Blog
   Male dei Blog
   Marc Blog
   Matze Blog
   Torsun Blog
   BAFF
   Only one Team
   Lila Laune
   Der Lila Kanal
   Scheunenviertel 1902
   150 Mann und ein Mob
   Turbojugend Eichkamp
   Party Ben
   20 Meter Breit
   Egotronic
   Beatpunk Webzine
   I can´t relax in Deutschland
   Räuberhöhle
   Carter USM



http://myblog.de/endi

Gratis bloggen bei
myblog.de





British Music Week II / Soho Dolls & Deluka

Leider habe ich einiges nicht sehen können: Client, Robots in Disguise, The Whip und Malcolm Middleton wurden von mir allesamt gekonnt verpasst. Um nichts auf der Welt hätte ich jedoch die Soho Dolls verpasst über die ich vor einer Weile hier schon einmal schrub. Diese spielten am Samstag mit Deluka im 103 auf.



Von Deluka hatte keiner von uns je gehört und sie hatten uns von der ersten Minute an. Hit auf Hit, mich hat es ein bisschen an die Yeah Yeah Yeahs bzw. die Remixe derer erinnert, da immer noch ein bisschen Electro-Geblubbere drin ist. Gleich beide Singles gekauft, 7 Euro, guter Preis. Und das beste: Die Vinylsingle von "Stop, Stop" kommt mit CD! Kannte ich bisher nur von Antitainments "Cooler Parkplatz" und wird hiermit dringendst zur Nachahmung empfohlen! Checkt die B-Seite:
Deluka - Sleep is impossible
und hört Euch bei Myspace den Rest an. Vor allem "Flashlights" ist ein Kracher.
Deluka kaufen!



Die Soho Dolls hatte ich dann ganz anders, nämlich als reine Frauenband erwartet, war daher dann sehr überrascht, dass 4 Kerle und nur ein Sophie Marceau Double die Bühne betraten. Auch muskalisch ganz anders als auf Platte, nämlich ziemlich rockig und nicht so unterkühlt wie Ladytron, mit denen ich sie bisher immer verglichen habe. Die Show war sehr nett, die Frisur des Keyboards unfassbar, die Sängerin zum Schluss obenherum nur mit Gaffatape bekleidet und das Publikum merkwürdig verhalten. Die neue Single, die es umsonst auf ihrer Homepage gibt:
Soho Dolls - My Vampire (zip file)
ist nicht ganz so stark wie die ersten, aber was live gespielt wurde lässt hoffen auf das Album, welches im Sommer kommt.
Myspace
Soho Dolls kaufen!
2.5.07 22:50
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(28.4.08 13:28)
??? ???? ????? ????? ???? ????? ???? ???

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung