Endi

  Startseite
    Scheiß WM 2006
    Musik Round up
    Dokumente des Grauens
    TeBe Party Armee
    Dumme Sätze
    Kluge Sätze
    Schöner Wohnen
    Alles andere
  Archiv
  Down
  My Playlist & Radioshow
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   The Hype Machine
   Elbo.ws Musik
   Planet Olifani
   Andy Blog
   Bronski Blog
   Classless Blog
   FK7
   Ivison Blog
   Male dei Blog
   Marc Blog
   Matze Blog
   Torsun Blog
   BAFF
   Only one Team
   Lila Laune
   Der Lila Kanal
   Scheunenviertel 1902
   150 Mann und ein Mob
   Turbojugend Eichkamp
   Party Ben
   20 Meter Breit
   Egotronic
   Beatpunk Webzine
   I can´t relax in Deutschland
   Räuberhöhle
   Carter USM



http://myblog.de/endi

Gratis bloggen bei
myblog.de





DOKUMENTE DES GRAUENS XII

Durch meine Arbeit f?r die Ausstellung Tatort Stadion referiere ich ja ab und zu zum Thema "Fussball und Rassismus". Bei Spielen wie dem heutigen zwischen Dynamo Dresden und Energie Cottbus wartet man ja nur darauf neues Anschauungsmaterial in die Finger zu bekommen. Und wie bestellt hissen die Cottbusser gerade eine "Juden"-Zaunfahne mit dem Dynamo Emblem, zu sehen live im DSF. Die Cottbusser schm?cken sich also nicht umsonst mit einem Keltenkreuz auf ihrer Zaunfahne. Fussball kann so bl?d sein.



NACHTRAG: Der Fan-Arbeitskreis des FC Energie Cottbuss hat inzwischen eine Entschuldigung ver?ffentlicht. Nette Geste, die allerdings dadurch wieder relativiert wird, dass von "Chaoten, die die B?hne des Derbys f?r sich nutzten" die Rede ist und nicht von den eigenen Fans. Sprich: Nazi-Aliens, die von irgendwo auftauchten, um den Ruhm des glorreichen FCE zu beschmutzen. Ebenso bedenklich, dass gerade einmal die Bild-Zeitung als einziges, naja, "Presse-Organ" in der Lage war, die Fahne zu erw?hnen. Unfassbar bei Artikeln jede 2. Woche ?ber die ach so schlimmen Zust?nde in z.B. Italien.
Die Pressemitteilung von BAFF gibt es hier.
5.12.05 21:19
 


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


torsun / Website (5.12.05 23:39)
iiigitttttt !!! da könnt man glatt zum hool werden!
aber ich hab auch so ne aversion gegen fuszball...


Christoph / Website (5.12.05 23:57)
Das is aba echt klein, das bild...
Ich kann nichts erkennen, geht das nicht größer?


Partisan* / Website (6.12.05 18:23)
Ja - Dynamo-Hool, gell? Das Problem ist nur, dass die dem anderen Dresdner Fussballklub (Dresdner SC) genau die gleichen Avancen machen...

Also 'Juden-DSC' ist da eine allgemein bräuchliche Parole im Block. Trotzdem - Cottbus auf die Fresse haun! Peeee*


Endi / Website (6.12.05 18:31)
@partisan: weswegen die dredner sich ja eben besonders beleidigt fühlen müssten...
es war ja von cotbusser seite gar schon zu hören das transpi wurde nur gemacht, da die dredner die cottbusser immer als juden bezeichnen. bezeichnend!

gruss
endi


Doughnut Boy Andy / Website (6.12.05 20:21)
Thats fucking disgusting....

Story stolen with thanks by me:
http://iamadoughnut.blogspot.com/2005/12/football-culture_06.html

Werde doch am Samstag dabei sein also werde Ich dir dann erklären was gestern alles besprochen wuerde.

mlwg

Andy


(7.12.05 20:32)
Warum ist denn in der Pressemeldung nur von Rassismus und nicht von Antisemitismus die Rede (oder habe ich da was überlesen)?


JimPanse (27.12.05 18:39)
coole sache,, hab mal das buch tatort stadion gelesen und ein referat ausgearbeitet,, war unheimlich spannend muss ich sagen


salty / Website (28.12.05 12:20)
der schwachsinn ist , dass sich der fce bei dem fans von dynamo entschuldigt. damit wird ja zugegeben, dass die bezeichnung 'jude' eine beleidigung ist, fuer die man sich bei anderen deutschen fussballfans entschuldigen muese.
bei den tatsaechlich beleidigten entschuldigt sich niemand.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung